Start

Johannes Krumm

Erinnerungen, Leben und Werk

Johannes KrummHeute ist der 05.02.2015. Mittlerweile bin ich 60 geworden. Zufällig habe ich über Erinnerungen schon vor 10 Jahren nach gedacht ( siehe Privates ). In der Zwischenzeit hat mir das Leben noch ein paar harte Prüfungen aufgegeben, aber auch die habe ich bestanden. Hier auf der Startseite bringe ich immer wieder aktuelles zu den verschiedensten Themen. Diese Seite ändert sich deswegen öfter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute ist Richtfest für meinen günstig erstandenen Anhänger. Weil das Ding aus Holz ist muss er trocken stehen. Morgen kommen Wellplatten drauf und vorn wird es westernmäßig. Dann kann ich den Anhänger überarbeiten.

coachstation

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eigentlich wollte ich ans Ende der Welt aber mein Geld hat nur bis Hong Kong gereicht. In einer Woche werde ich fliegen erst nach London zum warm werden und dann 11 Stunden Holzklasse. Das wird ne harte Nummer aber ich freu mich schon drauf.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute war ich in Hamburg und hab nen Visum beantragt. Im Gegensatz zu Fr. Merkel lassen die Chinesen nämlich nicht jeden rein. Anschliessend bin ich noch Richtung Hafen gegangen. Zu meiner Überraschung musste ich feststellen das die Elbphilharmonie fertig ist. Äääh, die im Miniaturwunderland.
Auf der Rückfahrt kam es zu einer verspäteten Abfahrt. Vermutlich hat Rainer Breuer seinen Bagger nicht schnell genug aus den Gleisen bekommen. Der Anschlusszug in Bremen hat gewartet, bis ich den Knopf an der Tür gedrückt habe. Dann ist die Sau losgefahren und hat mich stehen lassen. Zeugen berichteten mir das der Lokführer in Verden noch gegrinst hat.  Jedenfalls war er pünktlich.

Der Flughafen ist auch schon seit ein paar Jahren fertig. Das beste was ich seit langem gesehen habe.

https://www.youtube.com/watch?v=Qz4NcTnQedo

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hotel Genting Star Shanghai DabeishuSo jetzt habe ich es im Januar 2016 geschafft für eine Woche nach Shanghai zu reisen. Schöne Tour, viel interresantes gesehen. Aber es war härter. Erstens, dort spricht kaum noch jemand englisch. Ich war zwar dauf vorbereitet aber hatte trotzdem Probleme. Zweitens die Stadt ist erheblich weitläufiger als Hongkong. Erkundung auf eigene Faust waren anstrengend für mich auch wegen meiner beginnenden Arthrose in Hüfte und Knie. Tipp für Nachahmer. Es fahren auch noch Busse von BIGBUSTOURS. Die drehen ihre Runden und man kann an jedem Haltepunkt, die meistens an Sehenswürdigkeiten liegen, ein und aussteigen und mit dem nächsten weiterfahren.
Die Tour nach Zhujiajiao hat mir die Erkenntnis gebracht das man ausserhalb von Metropolen doch lieber mit Reiseleitung sein sollte. Ich habs geschafft, 35 Jahre Kundendienst und gute Vorbereitung haben sich bemerkbar gemacht. Hinweis: Es werden schöne geführte Touren in den Touristbüros angeboten, ist dann aber etwas teurer.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute spielt Deutschland gegen Griechenland.
Griechenland spielt aber gegen Frau Merkel, und das macht sie gefährlich !

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Klassentreffen ehemalige c Entlassungsjahr 1970Nach jetzt über 45 Jahren war es mal wieder soweit. Klassentreffen !  Werner Hogrefe und Fritz Heyer haben gut recherchiert und organisiert.
Es kamen 17 Ehemalige, teilweise auch aus grösseren Entfernungen. Es waren wie immer die freundlichen, die netten und alle die Ihr Leben gemeistert haben. Einige fehlten entschuldigt.
Ein schöner Nachmittag der bis in den Abend ging.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Pünklichkeit, Fleiß und Disziplin sind die Werte die unser Land groß gemacht haben. Die Tapferkeit ( Blödheit sich von anderen erschiessen zu lassen ) ist in Vergessenheit geraten. In Asien hat man das auch verstanden, deshalb ist Asien, besonders China auch so erfolgreich.
In den islamischen Ländern kennt man keine deutschen Werte. Deswegen ist dort auch alles kaputt und die Menschen haben ständig Kriege. Man nennt  die islamischen Welt deshalb auch dritte Welt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

holzterasse250

20 Jahre hat sie gehalten. Ein paarmal ausgebessert, aber jetzt sind auch die tragenden Balken faul. Also wech damit. Pflastersteine für die neue hatte ich ja schon ein halbes Jahr liegen.
Umbau Terasse Suttorf

Tagelang habe ich geschaufelt tagelang Schubkarre gefahern und mehrere m³
Erde bewegt. Mein Sohn hat mit einen Tag geholfen. Ich glaub er hat das meiste geschafft.

Neue Terasse in Suttorf Endlich fertig. 20m² reicht nach DIN für 4 Personen mit Grill. Der Sommer kann kommen.
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

toasthawei300Bei der Zubereitung von Toast Haweii kann man viel Energie sparen wenn man statt normalen Schnittkäse, Schmelzkäse verwendet. Bei niedriger Temperatur verkürzt sich die Zubereitungszeit ganz erheblich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ich bin schon etwas rumgekommen in der Welt. Auch der Film Schöne Bescherung mit der Familie Griswood hat in meinem Kopf Spuren hinterlassen. Dabei braucht man nicht weit fahren. Im Landkreis Nienburg in Calle steht das Weihnachtshaus. Ein privater Verrückter hat dort sein Haus weihnachtlich dekoriert und sogar einen kleinen  Weihnachtsmarkt aufgebaut. Kinderkarusell, Verkauf von Weihnachtsdekokartion ein  Imbisszelt alles vorhanden, sogar reichlich kostenlose Parkplätze.
Aber vorsicht, ein paar Grüne könnten jetzt behaupten, wenn alle Deutschen auf Weihnachtsbeleuchtung verzichten, kann man ein Kohlekraftwerk abschalten.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fensterheber Polo 6N1Willst Du Dir den Tag versauen musst Du Fensterheber schrauben. Ausbauen und Schaden erkennen war ganz einfach. Aber dann die Teile zu bekommen war schwierig. Weil ich schon den Seilzug von der Spule runter hatte und ein Problem beim zusammenbau bekam, habe ich dann das Teil komplett ohne Motor bestellt. Motor muss nur umgeschraubt werden und kostet auch nur 30.- Tacken. Leider musste ich dann feststellen das es mehr als nur zwei verschiedene gibt.
Also alles zurück, hab meine Kohle auch wieder bekommen. Dann mit vielem fluchen das Seil aufgewickelt und den Ursprungszustand wieder hergestellt. Ich entschied mich dann nur die Gleitstücke zu bestellen von denen eins gebrochen war.
Leider sind mir die neuen bei Einbau gleich wieder zerbrochen. Nach langem überlegen enschied ich mich dann nochmal welche zu bestellen aber von einem anderem Händler. Die neuen waren auch nicht aus so einem Bröselkunstoff. Eingebaut hat sie dann doch jemand der das schon öfter gemacht hat. Jetzt funzt es wieder wunderbar und die Kanthölzer die in der Tür die Scheibe hochhielten kamen in den Ofen.

Rechnunglogohttp://Crazy-electronic.de