Three Dolphins ClubFür mich war es anfangs unklar ob es sich dabei um einen Fake handelt oder ob die NASA keine Informationen zu dem Thema heraus gibt. Ein Wissenschaftler hat sich längere Zeit Gedanken darüber gemacht, wie Sex im Weltraum überhaupt funktionieren kann. Problem war das auseinandertreiben zweier Körper bei Schwerelosigkeit. Er war der Meinung, dass das nur mit Zuhilfenahme einer Stange zum festhalten funktioniert. Später kam er drauf das sich Delfine, die ein ähliches Problem haben sich von einem 3 helfen lassen. So enstand das Gerücht, dass diejenigen die schon mal Sex im All hatten, Mitglieder im " Three Dolphin Club " sind.

 

Rechnunglogohttp://Crazy-electronic.de