Bin gestern gegen 18 Uhr in Kowloon angekommen. So heißt die Halbinsel die die Engländer für 100 Jahre zu ihrer Kollonie Hong Kong zugepachtet hatten. Mein Hotel ist direkt an der Haltestelle Tsim Sha Tsui der UBahn. Eine kleine enge Bude im Chungking Mansions. Ein Gebäudekompex in dem über4000 Menschen aus 120 Nationen wohnen. Sie betreiben auch die vielen kleinen Low Budget Hotels.
Meine erste Tour führte mich in den Hafen. Skyline schaun und die tägliche Lightshow über der Stadt. Hinter mir Karaoke mit chinesischen Liedern. Es hat mir gefallen.

Das Bild zeigt die abendliche Skyline von Hong Kong Island. Jeden abend um 8 Uhr ist " Symphony of Lights" Tolle Laserschau mit Musik.

Hong Kong

Rechnunglogohttp://Crazy-electronic.de