Heute vor 30 Jahren war ich noch bei einer Nixdorf Werksvertretung als Kundendiensttechniker beschäftigt. Es war die Goldgräberzeit der EDV. Unsere Chefin war, wohl wegen des adeligen Namens mit einem Spanier verheiratet. Aus diesem Grund fand das eigentliche Weihnachtsbesäufnis erst am 6. Januar statt. Aufgetragen wurden an diesem Tag Platten mit Rostbeaf sowie einige mit Crash-ice und in der Mitte je eine 400 Grammdose feinster Belugakaviar.
Es war die Zeit als die ersten PC's auftauchten. Von mir mitleidig als Spielzeugcomputer belächelt. Das es das Ende der Computerdinosaurier war habe ich nicht geahnt. Die grossen Kisten haben sich aber noch 10 Jahre gehalten. Ich glaube 1993 war der letzte Kunde mit einer MV von Data General weg.

Vor 2 Jahren traf ich nochmal einen Kollegen aus der Zeit. Meine ehemalige Chefin einst in einer besseren Welt lebend war bettelarm mit 6 Millionen Miesen an den Hacken gestorben.
Ich lebe noch.

Rechnunglogohttp://Crazy-electronic.de